menu Förderverein Kalsmunt e.V.

Wetzlar und der Kalsmunt – damals und heute

Archiv

foe-kal / 22. März 2017

Mit einer kleinen Ausstellung möchte der Förderverein Kalsmunt e.V. erneut das Interesse aller Wetzlarer Bürger auf die Bedeutung eines der historischen Wahrzeichen unserer Stadt lenken.

Am 30. März, um 16 Uhr, wird die Ausstellung im Foyer (EG) des Neuen Rathauses eröffnet werden!

Die von unserem Mitglied, Herrn Klaus Neumann, dankenswerterweise übermittelten historischen Fotos stammen von Herrn Nikolaus Befort (1873-1940), der über viele Jahre bei der Firma Leitz GmbH Wetzlar als hauptamtlicher Universalfotograf beschäftigt war.

Da ihm das Fotografieren auch privat eine willkommene Freizeitbeschäftigung darstellte, nutzte er seine dienstlichen Kameras auch öfter zur Dokumentation seiner Heimatstadt Wetzlar.

Der Kalsmuntturm bot sich als idealer Punkt für Rundblicke geradezu an.

Alle vorliegenden Aufnahmen wurden auf Fotoplatten der Größe 24 x 30 cm hergestellt und im Kontakt direkt auf Fotopapier übertragen. einige Aufnahmen sind, aus welchem Grund auch immer, an den Rändern leicht beschnitten.

Danken möchten wir auch unserem Mitglied, Herrn Herbert H.G. Wolf, der 2016 die aktuellen Vergleichsfotos anfertigte.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben oder Mitglied werden wollen, besuchen Sie uns im Internet unter www.foerderverein-kalsmunt.de

Im Namen des Vorstandes

Thorsten Rohde, 22.03.2017

Vorsitzender